Feb 092018
 

Bereits vor zwei Jahren hat uns Dimitris Anagnostou mit seinem Olivenöl erfreut. Damals besuchte er einmal im Jahr die Heilpflanzenschule Belladonna in Hofamt Priel und erzählte vom Olivenbaum, den Oliven und dem Olivenöl. Er sprach über die Qualität und die Heilkraft, die von alters her bekannt ist. Im vergangenen Jahr erkrankte Dimitris leider schwer, weswegen er uns nicht beliefern konnte.

Nun hat er seinen Olivenhain seinem Sohn übergeben und die Produktion wurde wieder aufgenommen. Leider hat die Familie durch diese Unterbrechung ihre Bio-Zertifizierung verloren und das Öl ist derzeit „nur“ Umstellerware. Der Hain wurde aber immer nur biologisch bewirtschaftet. Er liegt am Pilion, einem Gebirgszug an der Ostküste Griechenlands. Dieser steht unter Naturschutz und ist bekannt für seine duftenden griechischen Bergkräuter.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir wieder die Möglichkelt haben dieses qualitativ hochwertige und schmackhafte Öl anbieten zu können. Es ist im Abgang ein wenig bitter, doch dies gilt bei Olivenölen als wichtiges Qualitätsmerkmal!

Das Olivenöl kann derzeit nur vorbestellt werden! Vermutlich bekommst du das bestellte Öl am 23. Februar oder am 2. März!

Wenn wir Glück haben, bringt Dimitris auch Oliven mit!