Wagner Claudia und Christian

 

Dinkelhof Wagner Wagner Claudia und Christian

Schlögelsbach 2
3233 Kilb
02748/72 74
kontakt@dinkelhof.at
www.dinkelhof.at

Verband: Bio Austria
Biokontrollstelle: AT-BIO-401

Produkte in der Greißlerei 2.0: Eier, Müsli

Der Betrieb der Familie Wagner wird seit 1989, mittlerweile in zweiter Generation, organisch-biologisch bewirtschaftet. Die biologische Wirtschaftsweise wurde gleichzeitig zu ihrer Lebenseinstellung: so erzeugen sie auch ihren Strom mit Photovoltaik, das Warmwasser mit Solarenergie, und geheizt wird mit Hackgut aus dem eigenen Wald. Christian versucht sich in neuen Formen der Landnutzung und experimentiert zum Beispiel mit Agroforst oder pflugloser Feldbearbeitung.

HenneClaudia und Christian mit ihrer kleinen Tochter Elvira versuchen im Einklang mit der Natur zu leben. Das zeigt sich im Lebensraum ihrer Familie, ihrer Tiere, in der Vielfalt ihres Obstgartens, des Waldes und der reichhaltigen Fruchtfolge.

Im Hühnerstall werden ihre 2 000 Legehennen mit bester Nahrung, die großteils von ihren eigenen Äckern stammt, versorgt. Hier finden sie Nester vor, die mit Dinkelspelzen eingestreut sind. Der gesamte Obstgarten und der Pappelwald (2,4 ha Grund) stehen den Hennen als Auslauffläche zur Verfügung. Zur Gesundheitsprophylaxe werden vorwiegend Kräuterpräparate eingesetzt.

Sowohl die Hl. Hildegard von Bingen (Habermus), als auch der Arzt Maximilian Oskar Bircher-Benner (Birchermus), erkannten den Wert von Getreidebrei. Sie waren die Pioniere des Müslis. In diese Fußstapfen treten die Wagners und kreieren feine Müslivariationen. Das Dinkelhofmüsli und das Hausmüsli bestehen unter anderen aus Dinkel- und Haferflocken, sowie aus Kürbis-, Sonnenblumenkernen und Sesam. Claudia stellt diese im hauseigenen Backraum her.