Pfeiffer Brigitte und Leo

 

Biohof PfeifferBrigitte und Leo Pfeiffer
Panzing 4
3141 Kapelln
02784/2430
pfeiffers.biohof@networld.at
www.biohof-pfeiffer.at

Verband: Erde und Saat
Bio Kontrollstelle:

Produkte in der Greißlerei 2.0: Schweinefleisch, Wurst

Die Familie Pfeiffer lebt auf ihrem Vierkanthof in Panzing und bewirtschaftet seit 1987 ihren Betrieb biologisch. Auf ihrem Hof leben 20 Zuchtsauen.

Familie Pfeiffer hat sich für die Haltung von Schwäbisch-Hällischen Landschweinen in unterschiedlichen Kreuzungsvarianten entschieden, da sie ihrer Meinung nach zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Rassen haben: hohe Fruchtbarkeit, ruhiger Charakter (ein Schwein zum gern haben), gute Milchleistung und Muttereigenschaften und eine hervorragende Fleischqualität durch hohen Anteil an intramuskulärem Fett.

Das Futter für die Schweine kommt zum Großteil von ihren eigenen Feldern (Gerste, Triticale, Erbsen und Mais). Dazu bekommen sie jede Menge Stroh, Heu und Erbsensilage. SH-Säue

Die Schweine werden ausschließlich auf Stroh gehalten, was für die Familie zwar mehr und härtere Stallarbeit bedeutet, den Komfort der Tiere aber um ein Vielfaches erhöht. Für die Zukunft ist bereits der Stallumbau mit ganzjährigem Auslauf in Planung.

Der Schöpfungsgedanke ist der Familie Pfeiffer bei der gesamten Arbeit sehr wichtig. Sie möchten für ihre Tiere auch „gute Hirten“ sein. Sie betrachten sie nicht als Sachen sondern als fühlende Lebewesen. Ihnen ist bewusst, dass Tiere Freude und Leid empfinden, und dass sie auch zeigen, wenn sie sich wohl fühlen.

Die Lebensphilosophie der Pfeiffers ist es, eine Harmonie zwischen Mensch, Tier- und Pflanzenwelt zu erreichen und damit eine bestmögliche Lebensmittelqualität zu erzielen.