Biologisch

 

Bei Deinem Einkauf in der Greißlerei 2.0  ist garantiert:

  • ALLE Produkte stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • 100 % gentechnikfrei: kein Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen
  • Verwendung von biologischem Saatgut
  • Keine Verwendung von chemisch-synthetischen Bioziden (Lebenstötern), Wachstumsregulatoren und energieintensiven chemischen Düngemitteln
  • Keine Futtermittel aus der so genannten „Dritten Welt“
  • Höhere Konzentration an wertvollen Inhaltsstoffen in Lebensmitteln
  • Lebensgrundlagen (Boden, Wasser, Luft) werden geschützt und gepflegt
  • Sortenvielfalt wird wiederentdeckt und erhalten
  • Natur- und artgemäße Tierhaltung

Woran erkennst Du biologische Lebensmittel?

Als KonsumentIn ist es nicht immer einfach, sich im “Bio-Dschungel” zurechtzufinden und die Spreu vom Weizen zu trennen. Bei allen Produkten der Greißlerei 2.0 hast Du die Garantie, dass es sich um biologische, 100 % gentechnikfreie Lebensmittel handelt.

1. Bio-Hinweis

2. Muss-Kennzeichnung


3. Markenzeichen

—————————————–

1. Bio-Hinweis: Nur Bio-Produkte dürfen die folgenden Bezeichnungen tragen:

  • aus biologischem (ökologischem) Anbau
  • aus biologischer (ökologischer) Landwirtschaft
  • aus biologischem (ökologischem) Landbau
  • aus biologisch-dynamischem Landbau (in Demeter-Qualität)

Vorsicht bei folgenden Bezeichnungen!

“Aus naturnahem Anbau” oder “aus umweltgerechter Landwirtschaft” oder “aus kontrolliertem Anbau” – diese haben mit Bio nichts zu tun! Auch Bezeichnungen wie “naturrein”, “vollwert”, “aus Freilandhaltung” oder Ähnliches weisen nicht auf Bioprodukte hin.

————————————-

2. Muss-Kennzeichnung

Zwingend vorgeschrieben ist die Kennzeichnung des Bio-Produkts mit der Code-Nummer der Bio-Kontrollstelle, die das Produkt zertifiziert hat. Im Falle der ABG (Austria Bio Garantie) ist die aktuelle Code-Nummer AT-BIO-301.

Sie kann entweder namentlich genannt und/oder durch die Kontrollnummer bezeichnet sein.

————————————-

3. Markenzeichen

  • Ein Bio-Produkt kann mit folgenden Zeichen versehen sein:
  • mit dem Siegel der Bio-Kontrollstelle: z.B. ABG-Signet
  • mit dem staatlichen Bio-Zeichen der AMA: AMA Inland, AMA Ausland
  • mit dem Bio-Zeichen der EU: EU-Bio-Logo
  • mit dem Logo eines Biobauern-Verbandes: z.B.: ERNTE, Demeter, Harbach, BE, ORBI
  • mit dem Markenzeichen von Großerzeugern oder Handelsketten: z.B. Natur pur, Natur aktiv, Bio+, Ja!Natürlich