Diese Woche

 

zur Info: die 0-Summen Produkte: Ein paar Produkte (Käse, Wurst, Fleisch, manches Gemüse) zeigen keinen Preis an. Das liegt daran, dass die BäuerInnen in der Regel nicht genau 100 g Käse oder 1 kg Fleisch liefern können. Deshalb errechnen wir den Preis, sobald wir die Ware bekommen haben und fügen den Preis der Rechnung hinzu. Bitte beachte: Wir verkaufen Produkte von KleinbäuerInnen (keine Agroindustrie). Es kann daher (z.B. wetterbedingt) vorkommen, dass Produkte nicht geliefert werden. Die LandwirtInnen und wir sind jedoch darum bemüht, dass alles kommt, was bestellt wurde! Durch das Bestellsystem müssen wir im Gegensatz zu Supermärkten keine übrig gebliebenen Lebensmittel wegwerfen!

Eines ist klar: Es ist eine Herausforderung, sich bereits eine Woche vorher zu überlegen, was man in der kommenden Woche brauchen wird und dann auch noch die Bestellfrist nicht zu vergessen! Daher ein paar Tipps, wie das Einkaufen in der Greißlerei leichter wird:

¤ Man bestelle im Web-Shop, per email oder nehme das Telefon und rufe an: 0699 10 80 06 45. Wir nehmen gerne telefonisch Bestellungen entgegen!

¤ Man gebe eine sogenannte Standardbestellung (jederzeit änder- oder stornierbar) auf. Derart darf man auch mal die Bestellfrist versäumen und bekommt trotzdem die wichtigsten Produkte. Und man gewöhnt sich nach und nach an das Prozedere des Abholens.

¤ Man bestelle ein Greißlerei-Gemüsekisterl. So erspart man sich das Einhalten der Bestellfrist und bekommt dennoch frisches Gemüse

¤ Die Kombination von Greißlerei-Gemüsekisterl und Standardbestellung deckt alles ab (ohne sich an den Computer setzen zu müssen): Gemüse, Brot, Milch und was man halt so braucht!