Mediathek

 

Wir wollen Information zum Thema nachhaltiges Leben unter die Menschen bringen! Nun verhält es sich so, dass jede/r von uns im Grunde ja schon alles weiß. Wir haben alle eine Menge Bücher in unserem Zuhause stehen, die vor sich hin stauben – tote Bücher sozusagen, einmal gelesen und dann ruhend in Frieden. Wäre es nicht schön, wenn sie noch andere Menschen erfreuen, Dinge ins Bewußtsein rücken, inspirieren und motivieren könnten, etwas zu tun?

Wir möchten eine Mediathek eröffnen, in der Du Deine Bücher, Magazine, DVDs zu dem Themenschwerpunkt nachhaltig Leben und Konsumieren an andere wissbegierige weiterborgen kannst. Kunden borgen Kunden: Du kannst Medien zum Ausborgen zur Verfügung stellen, und/oder Du kannst Dir Medien ausleihen – und das ohne jegliche Kosten! Das macht Sinn und Freude!

Freitags in der Greißlerei kannst Du also die bunte Medienmischung erweitern, darin stöbern und ausborgen.

Hier ein kleiner Auszug aus der Mediathek:

  • Buch: Einfach die Welt verändern – 50 kleine Ideen mit großer Wirkung
  • Buch: Arm aber Bio! – Mit wenig Geld gesund, ökologisch und genussvoll speisen. Ein Selbstversuch
  • Buch: Du sollst nicht töten! (Nina Messinger)
  • Buch: 50 Vorschläge für eine gerechtere Welt (Christian Felber)
  • Buch: Geld ohne Zinsen und Inflation – Ein Tauschmittel das jedem dient (Margrit Kennedy)
  • Buch: Reisebericht eines T-Shirts – ein Alltagsprodukt erklärt die Weltwirtschaft (Pietra Rivoli)
  • Buch: Wie kommt der Hunger in die Welt (Jean Ziegler)
  • Buch: Eat slow! – Der Weg zum Genuss
  • Buch: Schwarzbuch Markenfirmen (Klaus Werner, Hans Weiss)